Tragen Sie sich mit dem Gedanken, wieder in die Kirche einzutreten - möchten aber möglichst kein Aufhebens machen? Wir ebnen Ihnen gerne den Weg. Die Kirche baut keine Hürden auf, sondern will Ihnen helfen, Ihrer inneren Überzeugung zu folgen.

 

Das "ernsthafte Begehren" zur Kirche zu gehören, ist laut Kirchengesetz Bedingung für die (Wieder-)Aufnahme. Manchmal können Menschen die Gründe für ihren Wiedereintritt kaum in Worte fassen, aber oft gibt es einen bestimmten Anlass. Viele Menschen beginnen über eine Rückkehr in die Kirche nachzudenken, wenn sie ein Kind erwarten, sich kirchlich trauen lassen oder ein Patenamt übernehmen wollen. Aber auch schwere Erfahrungen in der eigenen Familie können Menschen der Kirche näher bringen. Häufig lernen junge Eltern die Arbeit der Kirche über ihre Kinder, in Krabbelgruppen und Kindergottesdiensten, von einer neuen, positiven Seite kennen.

 

Wenn Sie ein Gespräch suchen, wenden Sie sich bitte an uns oder schreiben Sie uns:

Ihre Ansprechpartner

Pfarrerin Andrea Mattioli

Telefon: 0 71 41/ 3 18 97

Pfa.eglosheim1dontospamme@gowaway.evk-lb.de

 

Pfarrerin Susanne Matthies

Telefon: 0 71 42/ 91 53 64

Pfa.eglosheim2dontospamme@gowaway.evk-lb.de

Telefonischer Eintritt, weitere Infos

Die württembergische Landeskirche hat im Amt für Information auch die Möglichkeit geschaffen, telefonisch in die evangelische Kirche einzutreten. Das Angebot wird rege genutzt. Wer in einer anderen Kirche getauft wurde und in die evangelische Kirche übertreten möchte, kann das ebenfalls per Anruf.

 

Unter der kostenlosen Info-Telefonnummer 0800 8138138 erreicht man dort einen Pfarrer, der die Anrufer einlädt, zu ihm ins Büro zu kommen, das Gespräch kann aber auch am Telefon geführt werden. Danach bekommen Eintrittswillige die notwendigen Formulare zur Unterschrift zugesandt und das zuständige Pfarramt am Wohnort wird über den Eintritt in Kenntnis gesetzt.

 

Für viele ist der Eintritt per Telefon einfacher als über das örtliche Pfarramt. Möglich ist ein solcher (Wieder-)Eintritt nicht nur für Württemberger, sondern auch für Menschen, die anderswo in Deutschland leben.

 

Wer nicht getauft ist, aber zur evangelischen Kirche gehören möchte, erhält ebenfalls über das Info-Telefon die nötigen Informationen.

 

Das kostenlose Info-Telefon der Landeskirche ist - außer an Feiertagen - normalerweise montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr besetzt.