Weihnachtsspiele sind nur was für Kinder? Mitnichten!

Schon seit einigen Jahren wird in der Evangelischen Kirchengemeinde Eglosheim am 2. Weihnachtsfeiertag ein Weihnachtsspiel für Erwachsene aufgeführt. Dabei möchten wir die frohe Botschaft auf eine besondere Weise vermitteln und dabei insbesondere auch zum eigenen Nachdenken anregen. Wem diese Form zusagt, der nimmt davon richtig was mit!

Entwickelt und umgesetzt werden die Ideen meist von Pfarrerin Susanne Matthies, die dann auf einen Kreis von MitspielerInnen zurückgreifen kann, der mit ihr die Stücke probt und aufführt. So manches Gemeindemitglied hat da schon ungeahnte Fähigkeiten entwickelt. Wenn Sie mitwirken möchten, wenden Sie sich bitte an Frau Matthies.

 

 

„Sportliche Weihnachten“ holt Bibelpreis

Preisverleihung durch Landesbischof Otfried July am 15.12.2019 um 10 Uhr in der Katharinenkirche


Die Gewinner des Bibelpreises 2019 des württembergischen Landesbischofs stehen fest. Eine zehnköpfige Jury unter Vorsitz von Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July hat den mit 3000 Euro dotierten Hauptpreis der Ev. Kirchengemeinde Eglosheim zuerkannt. "Sportliche Weihnachten" hieß 2018 das nun preisgekrönte Projekt des "Weihnachtsensembles der Katharinenkirche" um Pfarrerin Susanne Matthies. Landesbischof July wird den Bibelpreis am 15. Dezember im Rahmen eines Gottesdienstes in der Katharinenkirche überreichen. Dabei erhalten auch die Gewinner der drei mit jeweils 1000 Euro gewürdigten Sonderpreise ihre Auszeichnungen. Das Weihnachtsensemble wird diesen Gottesdienst adventlich-kreativ gestalten, die Predigt hält der Landesbischof: "Ich freue mich schon jetzt auf die Preisverleihung, weil ich jedes Mal davon begeistert bin, dort Menschen mit überraschenden, kreativen Ideen und großem Einsatz zu treffen. Sie zeigen beispielhaft, wie wir Evangelischen uns für das Wort Gottes als Grundlage unseres Glaubens engagieren und es auch für andere zugänglich machen wollen", so Landesbischof July.


Festempfang im Ev. Gemeindehaus

Im Anschluss gibt es im Gemeindehaus in der Fischbrunnenstraße einen Festempfang, bei dem auch fürs leibliche Wohl gesorgt ist. Hier werden das Weihnachtsensemble sowie die Gewinner der Sonderpreise (Schule / Konfirmanden / Kinder) ihre Projekte vorstellen.


I
Weihnachtsspiele für Erwachsene in der Katharinenkirche


Seit vielen Jahren schon werden von der Kinderkirche am Heiligen Abend äußerst kreative Krippenspiele aufgeführt. Meist werden die Anspiele selbst geschrieben – die MitarbeiterInnen lassen sich dafür spannende Settings einfallen. So sind diese Krippenspiele bis heute etwas ganz Besonderes. Warum so etwas nicht auch für Erwachsene anbieten? 2011 gab es in der Katharinenkirche das erste Weihnachtsspiel für Erwachsene am 2. Christfesttag (Titel: „Die Engelskonferenz“). Das Anspielteam bestand dabei von Anfang an aus Jugendlichen und Erwachsenen verschiedenen Alters. Das Weihnachtsspiel kam richtig gut an. Es folgten die Stücke von 2012 („Durch die Nacht“), 2013 („Das Weihnachtshotel“), 2015 („Das „Weihnachtscasting“) und 2018 („Sportliche Weihnachten“). Am Anfang stand immer eine Idee - meist im Sommerurlaub entwickelt -, diese wurde dann ausgebaut, das Stück geschrieben, MitspielerInnen geworben und Probentermine gesucht. Durch Anspiele kann man auch tiefgehende Inhalte kurzweilig vermitteln. Deshalb sollte diese Form nicht auf Gottesdienste mit Kindern beschränkt bleiben. In früheren Zeiten gab es ja auch schon biblisches „Theater“ in den Kirchen, denken wir an die Passionsspiele. Mit den Weihnachtsspielen möchten wir die frohe Botschaft auf eine besondere Weise vermitteln und dabei insbesondere auch zum eigenen Nachdenken anregen. Wem diese Form zusagt, der nimmt davon richtig was mit!

Zum Artikel der Evangelischen Landeskirche: https://www.elk-wue.de/26092019-preis-fuer-sportliche-weihnachten